Banner

Wir sind das Team der Stadtverwaltung Dormagen und setzen uns täglich für eine funktionierende Stadt ein. Um Dormagen für die Bürgerinnen und Bürger weiter zu verbessern suchen wir neue, engagierte Kolleginnen und Kollegen, die mit uns gemeinsam viel bewegen möchten. Bewerben Sie sich bei uns und wirken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit in unserem Bereich Recht und Ordnung als

Mitarbeiterin | Mitarbeiter für den Ermittlungs- und Vollzugsdienst (m/w/d)

Umfang

Vollzeit

Befristung

unbefristet

Vergütung

EG 9a TVöD/ A 9 LBesO NRW

Beginn

ab sofort

Ihre künftigen Aufgaben

  • Ermittlungen nach Bundes-, Landes- und Ortsrecht
  • Ordnungsrechtliche Überwachung des gesamten Stadtgebiets Dormagen
  • Ahndung von Ordnungswidrigkeiten und Festsetzung von Verwarnungsgeldern
  • Stärkung des Sicherheitsgefühls der Bürgerinnen und Bürger durch Präsenzstreifen
  • Bearbeitung von Beschwerden aller Art, z.B. Vermüllung, Lärm, etc.
  • Teilnahme an der Begleitung von (Groß-)Veranstaltungen auch zu ungünstigen Zeiten
  • Kontrollen von Gaststätten, Gewerbebetrieben und Spielhallen
  • Unterstützung der Verkehrsüberwachung bei Parkverstößen
  • Durchführung von Zwangsmaßnahmen, bspw. nach dem PsychKG
  • Teilnahme an Sonder- und Schwerpunkteinsätzen

Das bringen Sie mit

  • Zwingende Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, die erfolgreiche Teilnahme am Verwaltungslehrgang I oder eine andere hinsichtlich des o.g. Aufgabengebiet einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung mit Verwaltungsbezug, beispielsweise als Justizfachangestellte/r   
  • Führerschein mind. Klasse B
  • Gute Kenntnisse im Verwaltungs- und Ordnungsrecht bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Uneingeschränkte Bereitschaft Dienst zu ungünstigen Zeiten, insbesondere in den Abend- und Nachtstunden, sowie an Wochenenden und Feiertagen abzuleisten
  • Freude an Streifentätigkeit, auch zu Fuß und bei widrigen Witterungsverhältnissen
  • Die Bereitschaft zum Tragen von Dienstkleidung
  • Die Bereitschaft und uneingeschränkte körperliche Eignung für Vollzugstätigkeiten inkl. regelmäßigen, verpflichtenden Trainings zur Anwendung unmittelbaren Zwangs und Nutzung von Einsatz- und Führungsmitteln (Schlagstock, Reizstoffsprühgerät, Handfesseln)
  • Ein freundliches jedoch angemessenes bewusstes Auftreten

Das bieten wir Ihnen

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. A 9 LBesO NRW
  • 30 Tage Urlaub + Gleitzeit
  • betriebliche Gesundheitsförderung (Firmenläufe, Yoga, Fußballgruppe etc.)
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung
  • Fahrradzuschuss
  • Zuschuss zum Deutschlandticket-Job

Weitere allgemeine Hinweise finden Sie auf unserer Homepage unter www.dormagen.de/karriere.

Interessiert, motiviert und voller Tatendrang?

Dann sind wir gespannt darauf, Sie kennenzulernen und bitten um die Einreichung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Online Formular bis zum 31.07.2024. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 08.08.2024 statt.

Für weitere, fachliche Auskünfte steht Ihnen der Teamleiter für das allgemeine und besondere Ordnungsrecht Nicolas Kasper (Tel.02133 257-3247) gerne zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsablauf beantwortet Ihnen Luis Rotte (Tel. 02133 257-2142) aus dem Personalmanagement.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung